2. Oberligaspieltag (02.10.2021)

Am 02.10.2021 fand für unsere Oberliga-Mannschaften ihr zweiter Spieltag statt. In Lauffen bei Deißlingen hießen die Gegner Hardt und Prechtal für beide Mannschaften. Für Bonlanden 1 ging es noch gegen Gärtringen und für Bonlanden 2 gegen Schwaikheim.

Bonlanden 2, vertreten durch Cedric Wolfer und Mike Bühler, machten den Anfang gegen die Mannschaft aus Hardt 1. Es war ein Duell auf Augenhöhe, bei dem man aber gemerkt hatte, dass es an Spielpraxis gefehlt hat. Bonlanden 2 machte teilweise zu einfache Fehler und sorgte dafür, dass es Hardt 1 gelang eine Führung aufzubauen, die sie bis zum Abpfiff heruntergespielt haben. Der Endstand lautete 3:4 aus Sicht der Bonländer.

Mike und Cedric konnten sich im zweiten Spiel steigern und mussten gegen die Mannschaft aus Schwaikheim 1 aufs Feld. Vor allem in der zweiten Hälfte spielte Bonlanden seine Stärken aus und konnten eine Mehrtore-Führung aufbauen. Diese Führung haben sie sich nicht mehr nehmen lassen und gewannen das Spiel mit 6:2.

Im letzten Spiel des Abends spielte die Zweite noch gegen Prechtal 3. Auch dieses Spiel verlief ähnlich zu ihrem ersten Spiel und sie konnten nicht an die Leistung aus dem Spiel gegen Schwaikheim anknüpfen. Das Spiel blieb bis zum Schluss spannend und umkämpft, aber Bonlanden verpasste es Tore zu schießen und mussten sich letztendlich mit 3:4 geschlagen geben.

Bonlanden 1 mit Johannes Beck und Marcel Döring spielten ihr erstes Spiel ebenfalls gegen Hardt 1. Auch hier sollte Hardt als Sieger vom Platz gehen. Sowohl von Hardt als auch von Bonlanden kamen kaum zwingende Torchancen zustande. Hardt schießte allerdings zwei Tore und Bonlanden nur eins. Der Endstand war dementsprechend 1:2.

Johannes und Marcel machten es aber der zweiten Mannschaft nach und wurden im zweiten Spiel effektiver. Gegen die Mannschaft Prechtal 3 konnten Fehler erzwungen und genutzt werden. Schon nach der ersten Halbzeit war der Spielstand mit 4:1 deutlich für die erste Mannschaft. In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr viel und Bonlanden 1 konnte das Spiel mit 7:2 für sich entscheiden.

Im dritten Spiel von Bonlanden 1 ging es gegen die Mannschaft Gärtringen 3. Bonlanden 1 schaffte es wieder nicht ihre Chancen zu nutzen. Zu viele Fehlschüsse und ein effektiverer Gegner sorgten für einen 1:2 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit fing sich Bonlanden direkt das 1:3. Johannes und Marcel versuchten weiter ihr Spiel zu spielen, blieben aber effektlos. Es wurde zwar noch der Anschlusstreffer geschossen, dabei blieb es aber. Der Endstand lautete 2:3.

Nach diesem Spieltag belegt Bonlanden 1 den zweiten Tabellenplatz und Bonlanden 2 den 15. Tabellenplatz.

Nächsten Samstag findet der nächste Spieltag statt. Antreten wird unsere Verbandsliga-Mannschaft mit Daniel Born und Sebastian Schondorff. Es handelt sich dabei um den ersten Heimspieltag der Saison. Über Zuschauer würden sie sich freuen, also kommt gerne vorbei.