Viertelfinale U23 Deutschlandpokal (05.05.2019)

Am Sonntag spielte Bonlanden 2 in Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) im Viertelfinale zum U23 Deutschlandpokal. Das erste Spiel gegen den Ludwigsfelder Radballclub konnte souverän 6:1 gewonnen werden. Das zweite Spiel gegen Jänkendorf endete nach Startschwierigkeiten 8:3 für Mike und Cedric. Das letzte Spiel musste gegen die Langjährigen Freunde aus Sangerhausen bestritten werden. Max Rückschloß und Eric Haedecke wurden am Vortag Vize Deutschlandpokal Sieger der Elite in Plattenhardt, was ihre Stärke dementsprechend sehr gut wiederspiegelt. Aus diesem Grund ging das Spiel 1:4 verloren. Nichts desto trotz reichte der 2. Platz aus um sich für das Halbfinale am 23.06.2018 in Ehrenberg zu qualifizieren.