4. Oberligaspieltag (12.01.19)

Am gestrigen Samstag stand für die erste Mannschaft des RV Bonlanden der vierte Spieltag an. Johannes Beck und Marcel Döring konnten in Ebersbach wieder ohne Punktverlust nach Hause fahren. Sie gewannen ihre drei Spiele. Den Anfang machte das Spiel gegen die Mannschaft aus Gärtringen, welches mit 7:4 gewonnen wurde. Anschließend folgte ein 4:2 gegen Konstanz und ein 8:3 gegen Lauffen. Damit machten die beiden wieder einen großen Schritt Richtung Tabellenspitze und stehen nun, mit fünf Punkten Rückstand auf Platz 1 und drei Punkten Rückstand auf Platz 2, auf dem dritten Platz.